Pflanze des Monats




Diese “Schöne Frau” stammt aus Südafrika und wurde im 18. Jahrhundert in unseren Breiten eingeführt. Hier fühlt sich die Belladonnalilie ausgesprochen wohl und erfreut um die Weihnachtszeit mit einer üppigen Blüte. Die Trompetenblüten werden bis zu zehn Zentimeter lang und etwa zwölf auffallend rosa Blüten stehen in einem Blütenstand zusammen. Damit die Pflanze ihre Schönheit entfalten kann, ist ein sonniger, luftiger Standort Vorrausetzung. Im Sommer darf die Belladonnalilie ins Freie.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Frosthärte

Eine frostfreie Überwinterung bei 5 bis 10°C ist erforderlich.

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Amaryllis sind giftig.

Synonym

Andere Namen: Jerseylilie oder Echte Amaryllis.

Wuchs

Amaryllis erreicht gewöhnlich eine Höhe von 60 - 80 cm.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Verwendungen

  • Als Kübelpflanze
  • Als Schnittpflanze
  • Zur Gruppenbepflanzung
  • Im Bauerngarten

Pflanzzeit

Einpflanzen: sortenabhängig im Herbst oder Frühjahr.

Pflege

Tipp: Ausgegrabene Knollen und Zwiebeln nicht winterharter Stauden können trocken, dunkel und vor allem frostfrei überwintert werden.

Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden.
OK