Pflanze des Monats




Wie funkelnde Sterne erstrahlen die violetten Blüten der Dalmatiner Polster-Glockenblume. Die Pflanze ist robust und langlebig. Dichte Polster schaffen bunte Farbtupfer. Die Blütezeit liegt zwischen Juni und August. Bei der Standortwahl lässt Ihnen die genügsame Pflanze freie Hand. Sonne wird ebenso vertragen wie Schatten oder längere Trockenheit. Auch im Kübel fühlt sich die aus Kroatien stammende Pflanze wohl. Im Herbst zieht sich die Dalmatiner Polster-Glockenblume zum Überwintern in den Boden zurück.

Wuchs

Campanula portenschlagiana wächst aufrecht, polsterbildend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 15 cm und wird bis zu 20 - 30 cm breit.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Pflanzpartner

Die Dalmatiner Polster-Glockenblume setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Fetthenne, Garten-Moos-Steinbrech, Purpurglöckchen.

Pflanzzeit

Einpflanzen: Herbst, sortenbedingt auch im Frühjahr.

Aufgaben

Zurückschneiden: September.

Blüte

Die Dalmatiner Polster-Glockenblume (Campanula portenschlagiana) bildet blauviolette, ansehnliche Blüten von Juni bis August. Die Blüten sind trichterförmig.

Laub

Die Dalmatiner Polster-Glockenblume ist wintergrün.
Ihre rundlichen Blätter sind mittelgrün.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Frosthärte

Die Dalmatiner Polster-Glockenblume weist eine gute Frosthärte auf.

Verwendungen

Pflege

Die Dalmatiner Polster-Glockenblume ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.
Tipp:

  • Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden.
  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

Hässliche Mauer, was tun?
Das Insektenhotel in Ihrem Garten
Findlinge attraktiv in den Garten integrieren
Sämereien richtig gewinnen
Astern – Die Stars in Ihrem Garten
Schnittblumen - was hilft wirklich?
Der herbstliche Garten schön in Form
Lavendel, seine vielseitige Anwendung und Pflegehinweise
Der Heidegarten – Gestaltungsvorschläge und Hinweise
Staudengarten – Gestaltungshinweise und Tipps
Der Feng-Shui-Garten
Düfte für Beet und Beauty
Der Landhausgarten – Tipps zur Gestaltung
Schattengarten – Tipps zur Gestaltung
Dauerhafte Bepflanzung
Der Naturgarten – Anregungen und Tipps zur Gestaltung
Einen Bauerngarten anlegen - Tipps zur Gestaltung
So werden Cottage-Träume wahr
Blumenbeet anlegen
Bauen Sie ein Insektenhotel
Auch schattige Stellen im Garten können zu farbenfrohen Blickfängen werden!
Hochbeete selber bauen
Stauden teilen
Verwelkte Blüten entfernen
Staudenbeete säubern
Frühling ist Pflanzzeit
Giersch bekämpfen

Dazu passende Artikel:

Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden.
OK