Seit tausenden von Jahren belebt die Echte Aloe triste Wüstenlandschaften. Dabei sind die Pflanzen sehr genügsam und benötigen nur wenig Wasser. Auch wenn die Aloe an einen Kaktus denken lässt, es handelt sich um eine Lilien-Art. Direkt über dem Boden entfaltet die Aloe rosettenartig angeordnete Blätter. Die dicken, fleischigen Blätter sind der ganze Stolz der Pflanze und enthalten das wertvolle Gel. Echte Aloe bevorzugt sandigen Boden und einen schattigen Standort.

Wuchs

Aloe vera wächst rosettenartig, sukkulent und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 60 - 70 cm und wird bis zu 40 - 50 cm breit.

Standort

Bevorzugt möglichst humusarme Kakteenerde. Lichtbedürfnis: Sonnig.

Verwendungen

  • In Büroräumen
  • Als Lufterfrischer
  • Als Schadstofffilter
  • Im Schlafzimmer
  • Als Kübelpflanze
  • In Medizin
  • In Kosmetikindustrie
  • Als Zimmerpflanze
  • Im Kinderzimmer

Pflege

Die Echte Aloe ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.
Tipp: Hohe Wasserdurchlässigkeit des Substrates ist enorm wichtig: Staunässe und im Topf stehendes Wasser führen unvermeidlich zu Fäulnisbildung.

Frucht

Die Früchte haben einen milden Geschmack und sind zum Verzehr geeignet.

Wasser

Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.

Frosthärte

Eine frostfreie Überwinterung bei 5 bis 10°C ist erforderlich.

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich (Indoor).

1A Garten Eickelmann verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert